Umweltinvestitionsradar

 

Herzlich willkommen auf der Seite des Umweltinvestitionsradars!

 

Der Umweltinvestitionsradar (UIR) hilft dabei, Marktchancen für kleine und mittlere Unternehmen der Umwelttechnologie in den Bereichen Energie, Abwasser und Abfall in Entwicklungs- und Schwellenländern aufzuspüren.

Der UIR ist Teil eines Forschungsprojektes der Hochschulen Darmstadt und Bingen (www.clima-pro.de).

Sie finden auf den folgenden Seiten Informationen zu den ökonomischen und rechtlichen Rahmenbedingungen in den Zielländern

Ägypten,

Algerien,

Marokko und

Vereinigte Arabische Emirate

 

Der Schwerpunkt liegt dabei auf Informationen zu den Themen Umweltrecht, Ökonomie (Förderprogramme) und Akteure/Institutionen. Eine Übersicht zu jedem Themenbereich (Energie, Wasser, Abfall) zeigt an, welche Datenblätter und Dokumente hinterlegt sind. Zu den wichtigsten rechtlichen Regelungen, die für die Marktchancen relevant sind, finden Sie eine prägnante inhaltliche Zusammenfassung sowie weiterführende Hintergrundinformationen in Form so genannter Datenblätter in deutscher Sprache. Die Datenblätter enthalten auch eine Bewertung der jeweiligen Vorschrift im Hinblick auf deren Marktrelevanz anhand eines dreistufigen Schemas. Darüber hinaus können Sie in den meisten Fällen auch auf die Originaldokumente zugreifen.

Die Seiten befinden sich im Aufbau und werden laufend aktualisiert und optimiert. Für Anregungen und Verbesserungsvorschläge sind wir dankbar!